Digitaler Reifegrad Check

[]
1
Herzlich willkommen zum kostenlosen Digitalen Reifegrad Check
FirmaUnternehmen
NamePosition
VornamePosition
TitelPosition
Landbitte auswählen
Branchen

Vorwort

Zielsetzung des digitalen Reifegrad Check ist es, sich einBild über den Zustand der Digitalisierung im eigenen Unternehmen zuverschaffen. Spannend kann es nur schon sein, die unterschiedlichen internenSichtweisen (z.B. abteilungs- oder auch hierarchie-übergreifend) miteinander zuvergleichen. Im direkten Wettbewerb ist es zwingend notwendig zu sehen, wo daseigene Unternehmen im Vergleich zu anderen Unternehmen positioniert ist. Darüber hinaus ist es hilfreich zu erkennen ob und wo es Optimierungsansätze innerhalb des DTI-Framework gibt.




 

Das Digital Transformation Framework

Wir vom DTI sind der festen Überzeugung, dass die Digitale Transformation eines Unternehmens nur mittels einem ganzheitlichen Ansatzes gelingen kann. Natürlich geht es im Kern darum, ein neues / zusätzliches digitales Geschäftsmodell zu entwickeln und / oder entlang der Wertschöpfungskette digitale Optimierungspotenziale zu identifizieren und zu realisieren. Doch dies gelingt nur dann, wenn die kritischen Erfolgsfaktoren ebenfalls angepasst werden. Dabei handelt es sich um die Strategie, die Organisation (Prozesse und Struktur) sowie die Kultur und die Technologie (ICT). Erst wenn hier ein «Fit» entsteht, die Voraussetzungen gegeben sind, wird die Digitalisierung gelingen. Verantwortlich dafür ist die Führung, das entsprechende Management – welche ebenfalls zu den anderen Faktoren passen und diese zum notwendigen Wandel befähigen muss – den Fortschritt jedoch auch messen muss. Das «Gegenstück» dazu ist die Fähigkeit, sich dauernd der Situation anzupassen bzw. Entwicklungen zu antizipieren durch ein adäquates Innovationsmanagement.


 

Hinweise zur Bestimmung des digitalen Reifegrad


Punkteverteilung pro Frage:

stimme voll zu: 4 Punkte

stimme eher zu: 3 Punkte

stimme eher nicht zu: 2 Punkte

stimme gar nicht zu: 1 Punkt


Ergebnis 4 Punkte: 

 Sie sind ein digitaler Champion. Dürfen wir Sie kennenlernen um von Ihnen zu lernen?


Ergebnis 3.0 - 3.9 Punkte: 

Sie sind schon sehr gut unterwegs. Eine Beratung von uns würde Sie und Ihr Unternehmen ganz an die Spitze bringen.


Ergebnis 2.0 - 2.9 Punkte: 

Sie haben schon erste gute Ansätze, welche es weiter zu entwickeln gilt. Unser Management-Workshop zeigt Ihnen die konkreten Potenziale auf.


Ergebnis bis 1.9 Punkte: 

Gut dass Sie damit beginnen sich für die Digitalisierung zu interessieren. Ein Wake Up Call wäre ein guter Start für die Weiterentwicklung.

Fragen zum Business Model
Business Model
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir haben unser Geschäftsmodell dank digitalen Technologien erweitern können, haben es der neuen Situation angepasst und konnten neue Zielmärkte erschliessen.
Wir haben für alle unsere Business Modelle jeweils einen „Canvas“ entwickelt, welchen wir regelmässig überprüfen und ggfs. anpassen.
Fragen zur Strategie
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir haben eine klare Vorstellung, ja Vision, wie die Digitalisierung unsere Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle verändern soll?
Wir nutzen den Austausch mit externen Experten zur Entwicklung von zusätzlichem Wissen auf dem Gebiet der Digitalisierung?
Fragen zur Organisation
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir überprüfen sämtliche unserer Prozesse regelmässig auf (digitale) Verbesserung-potenziale?
Wir haben unser Unternehmen (effizienter) umgebaut und vor allem Hierarchien abgebaut?
Fragen zur Unternehmenskultur
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Unsere Unternehmung lebt einen digitalen Spirit und wir fördern die ständige Innovation?
Alle unsere Mitarbeitenden bringen regelmässig Ideen für digitale Produkte ein?
Fragen zur ICT
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir aktualisieren unsere IT-Infrastruktur regelmässig, um veränderten Anforderungen gerecht zu werden?
Bei technologischen Innovationen berät unsere interne IT die Fachabteilungen proaktiv und kompetent?
Fragen zur Customer Experience
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir stellen ein inhaltlich konsistentes und kanaladäquat gestaltetes Kundenerlebnis auf allen digitalen und nicht digitalen Kanälen sicher?
Wir kennen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden und haben klar definierte Angebote (Value Propositions)?
Fragen zur Channels
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Kommunikation, Verkauf und Austausch mit unseren Kunden findet sowohl Offline wie Online also auf mehreren Kanälen statt?
Wir nutzen digitale Kanäle (z.B. Mobile Apps, Online-Foren) um unseren Kundendienst zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern?
Fragen zur Supply Chain
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir sind mit unseren wichtigsten Lieferanten und Kunden vernetzt und die Prozesse von der Bestellung bis zur Abrechnung sind digitalisiert und automatisiert?
Die Logistik ist in integraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und wird zu einem Treiber für Innovationen?
Fragen zur Industrie 4.0
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Unsere Kunden können heute schon Produkte mit hohem Individualisierungsgrad bestellen?
Wir setzen in der Produktion bereits Maschinen ein, welche über IT gesteuert sind und mit anderen Maschinen und Systemen kommunizieren können?
Fragen zur Führung
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Bei uns wird das Thema Digitale Transformation vom Top-Management und auch vom Verwaltungs- / Aufsichtsrat getragen und gefördert?
Wir haben unser Kennzahlen-System (Balance Scorecard) angepasst und wissen, wie sich die Digitale Transformation bei uns entwickelt?
Fragen zur Innovation
Strategie
stimme voll zustimme eher zustimme eher nicht zustimme gar nicht zu
Wir haben für digitale Themen interne Experten definiert, die für Mitarbeitende oder Externe als Ansprechpartner zur Verfügung stehen?
Wir evaluieren systematisch neue Technologien und Veränderungen im Kundenverhalten zur Identifikation digitaler Innovationen (z.B. Produkte, Geschäftsmodelle)?


Herzlich Dank, dass Sie am Digitalen Reifegrad Check teilgenommen haben. 

Das Ergebnis erhalten Sie per Mail.


Erlauben Sie uns noch diese Schlussfragen:

Wie beurteilen Sie insgesamt den Digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens.

Ihre Beurteilung
Möchten Sie uns zum Schluss noch etwas mitteilen?
Ihre Mitteilung
0 /
Previous
Next